Das JUNIOR Schülerunternehmen Ökolender schließt sein Geschäftsjahr mit Gewinn ab und spendet an den Bund Naturschutz

16.02.2021

Ökolender Junior Schülerunternehmen

Das JUNIOR Schülerunternehmen Ökolender schließt sein Geschäftsjahr mit Gewinn ab und spendet an den Bund Naturschutz

 Im Rahmen ihres P-Seminars am Chiemgau-Gymnasium agierten die Teilnehmer‘*innen des JUNIOR Schülerunternehmens in der Pandemie flexibel und erfolgreich. Nachdem zunächst ein anderes ökologisches Produkt geplant war, produzierten die Schüler*innen kurz entschlossen Corona-Schutzmasken.

Das Schüler-Startup spendete nach seiner Auflösung aus dem Gewinn 500,- € an den BUND Naturschutz. Damit leisten die Jungunternehmer*innen einen Beitrag zu nachhaltig geplanten Projekten.

Wie die erste Vorsitzende von BUND Naturschutz dem Schülerteam mitteilte, wird die Spende für den Kauf eines Moorgrundstücks in der Nähe von Traunstein verwendet. Das Moor speichert eine große Menge CO2 und trägt so zum Klimaschutz bei.

Die Schülerfirma Ökolender bedankt sich bei seinen Kapitalgebern und externen Partnern für die Unterstützung in einem für viele Unternehmen schwierigen Geschäftsjahr.

Ökolender

News